Deutschland will führend im Bereich künstliche Intelligenz werden. Dafür sprach sich jetzt die Bundesregierung aus. Dabei sollen Daten zur Forschung freigegeben werden, um den technischen Bereich so weit auszubauen, dass Deutschland Weltführer wird und andere große Mitspieler wie China oder die USA aussticht. Mit einer neuen Strategie und der Kooperation von Staat und Privatwirtschaft soll das gelingen.

Diskussion:

Artikel: Um das Ziel zu erreichen, das sich unsere Bundesregierung vorgenommen hat, will das Bundeskabinett neue Eckpunkte zur Förderung der Forschung im Bereich der Künstlichen Intelligenz beschließen. Zeit.de

Artikel: Mit der Förderung der Künstlichen Intelligenz will die Bundesregierung erreichen, dass weniger Fachkräfte ins Ausland abwandern, und zudem neue Attraktivität für internationale Fachkräfte schaffen. Sueddeutsche.de

Artikel: Nach den Eckpunkten des Bundeskabinetts wird die Wissenschaft nun zum Zulieferer von Daten für die Wirtschaft. Das wird von vielen hart kritisiert. Warum, lesen Sie auf netzpolitik.org