Sechs Jahre ist es schon her, dass viele über Angela Merkels Formulierung „Das Internet ist für uns alle Neuland“ lachten. Dass ihre Partei noch immer mit dem Internet fremdelt, haben die Reaktionen auf das YouTube-Video von Rezo gezeigt.

Vordergründig scheitert die CDU an nicht mehr ganz so neuer Technik und Formaten. Doch viel schwerwiegender ist der Wandel der Kultur. Und so wie das Internet längst kein Hobby weniger Sonderlinge mehr ist, ist der neue Stil keine Subkultur, sondern ein Massenphänomen.