In Japan sind Roboter Teil der Geschichte und Tradition. So sehr, dass die Menschen sie fast schon verehren. Das hängt mit mechanischen Marionetten und Uhrwerkautomaten zusammen, die im 17. Jahrhundert populär waren. So jedenfalls erklärt sich das eine australische Forscherin. Kein Wunder also, dass heute mehr als die Hälfte aller Industrieroboter der Welt in Japan hergestellt werden. Und weil uns die Japaner im Einsatz von sozialen Robotern weit voraus sind, gibt es da großes Lernpotenzial.

[1e9.community]_Japan hat keine Angst vor Robotern – davon koennen wir lernen