Elektronische Arbeitsgeräte gehören zur Standardausstattung für LehrerInnen und SchülerInnen, digitale Medien im Unterricht, gezielte Kommunikation in verschiedenen Kanälen, kostenloses Schulessen so und so. Schule in Finnland läuft ziemlich anders als in Deutschland. Umgang mit digitaler Technik gehört zur Lehrerausbildung an der Uni. Kein Wunder also, dass Rechnenlernen auf dem iPad und Präsenzunterricht über Video während des Lockdowns in Finnland kein Problem war.

[Zeit-online]_Homeschooling ist gar nicht so schwer – zumindest in Finnland