Hört da wer mit? Sind gelöschte Bilder wirklich weg? Macht mich mein Smartphone süchtig? Welche dieser Sorgen sind berechtigt und welche übertrieben? Eine Serie in ZEIT-ONLINE zum Thema „Digitale Ängste“ beschäftigt sich mit all jenen Fragen, die sich Menschen stellen oder stellen müssten, wenn sie digitale Medien und Technologien nutzen.

Die Serie hat diesen Sommer begonnen – der erste Beitrag beschäftigt sich mit Kontrolle und Kontrollverlust über das digitale Leben. Der aktuelle Beitrag vom Oktober dreht sich rund um Alexa und andere Smartspeaker und fragt, wie hoch der Preis ist, wenn wir uns dieser bequemen Assistenten bedienen.

[ZEIT-online] – Serie zum Thema Digitale Ängste