„Du sendest“ – das ist die Übersetzung von YouTube. Was anschließend passierte, nachdem 2005 ein erstes langweiliges Zoo-Video auf dem Kanal in alle Welt gesendet wurde, greifen etliche Medien in diesen Tagen auf; die Zusammenstellung diverser Hitlisten inklusive. Der Grund dafür: am 15. Februar vor 15 Jahre wurde YouTube gegründet. Den Weg des Deutsch-Amerikaners Jawed Karim, einer der Mitgründer von YouTube (und Macher jenes ersten Zoo-Videos) von Merseburg in die USA kann man bei dieser Gelegenheit auch nochmals nachlesen – sehr gut zusammengefasst in einem Beitrag der Zeit aus dem Jahr 2006, als YouTube gerade an Google verkauft worden war.

[WDR.de]_15 Jahre YouTube – Gutes und Krankes

[Jumpradio]_15 Jahre YouTube – die wichtigsten Videos

[futurezone.at]_Das sind die 15 beliebtesten Videos

[berliner-zeitung]_Vom Hobbyfilmer-Spielplatz zum Video-Imperium

[Zeit]_Der dritte Mann